Über uns 

 

Team

Wir verfügen über Wissen und Kontakte aus langjähriger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Fachpersonen in der Arbeitsintegration sowie dem Sozial-, Gesundheits- und dem Schulwesen. Dies bietet dir oder deiner Firma die optimale Begleitung im Veränderungsprozess oder bei deiner Projektidee.

Mission & Haltung

Um die Funktionsfähigkeit der Gesellschaft längerfristig sicherzustellen, braucht es grundlegende Innovation. Die zukünftige Arbeitswelt braucht kreative Köpfe. Wir wollen sie mit dem Menschen im Zentrum gestalten und setzen uns für eine menschenorientierte Ökonomie ein. Organisiert als Verein, versteht wertfrei sich als Non-Profit-Organisation (NPO), welche die Nutzung des gesellschaftlichen Synergienpotenzials als Grundlage für Entscheidungsprozesse sowie das individuelle und unternehmerische Handeln sieht. In unserem Tun haben wir Ganzheitlichkeit und Nachhaltigkeit auf individueller, unternehmerischer sowie gesellschaftlicher Ebene vor Augen. Peer-to-Peer Arbeit, sinnstiftende Projektarbeit und Vernetzung sind wichtige Pfeiler unserer Arbeit.

Jede*r von uns ist mehr als ein CV, mehr als ein Beruf. Mehr als unsere Hobbies und Beziehungen, mehr als unser jetziges Leben. Wir sind Potential, dass unter der Oberfläche schlummert und nur darauf wartet, sich auszutoben. Bei wertfrei wird der Mensch ganzheitlich betrachtet und steht mit seinen Interessen und Kompetenzen im Zentrum – zur bestmöglichen Förderung seiner Entfaltung.

Das maximale Potential wird sinnstiftend in Form von sozialer, ökologischer und kultureller Arbeit entfaltet.

Durch Kooperation statt Kompetition als organisatorischen Ansatz, werden Ressourcen auf humaner, unternehmerischer sowie gesellschaftlicher Ebene optimal und sinnstiftend genutzt.

Durch die praktische Umsetzung dieser drei einfachen Maximen, gewinnen alle!

  • Win Individuum
    Nach unserem Verständnis ist eine Tätigkeit sinnvoll, wenn sie in erster Linie den Interessen und Kompetenzen des Individuums entspricht und im Einklang mit seiner Gesundheit steht.
  • Win Unternehmen
    Unternehmen, Organisationen und Firmen profitieren, indem sie motivierte, zufriedene und gesunde Mitarbeiter*innen beschäftigen. Somit können sie ihr volles Potential ausschöpfen.

  • Win Gesellschaft
    Es werden Projekte gefördert, die einen sozialen, ökologischen und kulturellen Mehrwert aufweisen. Dies fördert Nachhaltigkeit durch gesundes Wachstum.

Darum nennen wir es auch den «win-win-win Gedanken».

Wie sieht dies in der Umsetzung konkret aus? Funktioniert das Synergienprinzip in der echten Welt? Wir wollten das herausfinden und haben festgestellt: Ja!

Beispiele zu den Möglichkeiten, die das Synergienprinzip bietet, findest du in unserem FAQ. Das genauere Vorgehen findest du auf der wertfrei Reise.

Unsere Entstehung

Scheinbar aus dem Nichts ist wertfrei entstanden. Intuition gebar ein Skript von 34 Seiten, eine Vernetzung im Gehirn entstanden durch Ideen aus vielen Gesprächen mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, Generationen und Fachrichtungen. Ein Impuls, der sie und ihr gesamtes Umfeld aufwachen liess.

Zurzeit verfolgt sie mit einem Team von 44 Mitgliedern die Mission wertfrei. Aus einem Skript entstand ein Pilotprojekt. Aus dem Pilotprojekt wurde eine Integrationsmassnahme. Und nun baut sie aus der Integrationsmassnahme und zusammen mit deren Teilnehmenden ein Beratungs- und Projektbegleitungs-Hub, sowie ein Think Tank auf. Daraus können 1000 neue Ideen und somit eine sozial/ökologische und kulturelle Projektlandschaft entstehen.

Sie erinnert sich zurück. Wer hätte gedacht, dass es so schnell gehen kann. Dass sich beweisen lässt, dass man in einer Gemeinschaft wachsen kann indem man andere Menschen und ihre Geschichten kennen lernt, Erfahrungen teilt und sich austauscht. Dass die Begleitung durch eine Gemeinschaft zu Genesung, Wohlbefinden, Kreativität, Entwicklung, Bewusstsein, Stärke… führt. Dass Menschen am meisten Potential ausschöpfen können, wenn sie einer Tätigkeit nachgehen die ihren Kompetenzen, Interessen und ihrer Passion entspricht. Dass die Sinnhaftigkeit der Tätigkeit an Bedeutung gewinnt und die neue Generation danach strebt. Dass Projektarbeit, flexible Arbeitszeiten und Homeoffice gewünscht und erfolgreich getestet werden.

Der Mensch steht im Mittelpunkt.

So fühlt er sich verstanden und wertgeschätzt und er versteht und lernt ebenfalls wertzuschätzen, denkt sie sich.

 

Martina Bühler,

Gründerin